Kinder- und Jugendcoaching

KInder- und Jugendcoaching: Impossibe

Hast du manchmal das Gefühl, dass dir alles zu viel wird?

Ich unterstütze dich dabei, wieder kraftvoll und motiviert durch das Leben zu gehen.
Bei einem Coaching schauen wir gemeinsam, welche Unterstützung du benötigst.

Gib dir selbst eine Chance:

Für mehr Lebensfreude und Erfolg! Erlerne Techniken,
die du ein Leben lang nutzen kannst!

 

Und so sieht es aus:

Kinder- und Jugendcoaching: Rakete

Du bestimmst das Ziel!

 

Individuelle Förderung durch Einzelcoaching:

  • 5-6 Termine im Einzelcoaching
  • Lernblockaden und Schulängste/Prüfungsängste lösen
  • Techniken aus dem Alpha-Learning für bessere Konzentration und effektives, leichtes Lernen
  • Konflikte und Problemsituationen meistern
  • Selbstbewusstsein stärken
  • Sich motiviert neuen Herausforderungen stellen

Alle Methoden des Kinder- und Jugendcoaching nach IPE basieren auf den neuesten neurowissenschaftlichen, psychologischen und physiologischen Erkenntnissen. Deine Bedürfnisse und dein Ziel stehen dabei immer im Mittelpunkt.

Noch Fragen?

Melde dich zu einem kostenlosen Informationsgespräch mit deinen Eltern an, oder nehme telefonisch Kontakt mit mir auf!

Informationen für die Eltern

Kinder- und Jugendcoaching bedeutet für mich, im Sinne des Kindes, seinen Weg zu begleiten. Bei einem Einzelcoaching arbeite ich mit Ihrem Kind an einem aktuellen Problem oder Thema.

In einem ausführlichen Erstgespräch und während unserer gemeinsamen Arbeit geraten wir nach und nach an die Wurzeln der Probleme/Blockaden und lösen diese mit wissenschaftlich fundierten Methoden (IERT, EFT, TipTap2, Glaubenssatzarbeit) auf.

So wird die Sicht frei auf das, was möglich ist. Ihr Kind bekommt eine Vision von dem was sein könnte und schöpft daraus Kraft und Energie auch mit neuen Herausforderungen umzugehen. Mein Ziel ist es, Kinder und Jugendliche dabei zu unterstützen, blockadenfrei und motiviert durch das Leben zu gehen und wieder in den Fluss des Lebens zu geraten.

Im Fluss sein bedeutet, sich zu spüren, an sich und sein Potenzial zu glauben und mit Freude seine Ziele zu verfolgen. Somit werden auch Hindernisse oder schwierige Situationen als Herausforderung gesehen und nicht mehr als Problem. Die Themen können z.B. Mobbing, Schulängste, Konzentrationsprobleme, fehlende Motivation, fehlendes Selbstwertgefühl, Blackouts oder familiär bedingte Probleme, wie Scheidung etc. sein.

Ich arbeite mit modernen, wissenschaftlich ergründeten Methoden aus dem Bereich Therapie, Management und des Alphalearnings. Durch eine spezielle Verzahnung der einzelnen Methoden und Techniken in der Tiefenstruktur erarbeiten wir hochwirksame, schnelle und dauerhafte Lösungen, welche zu messbaren sowie dauerhaften Erfolgen führen und dies alles kindgerecht und professionell. IPE Coaching ist viel mehr als nur das „Sprechen über Probleme und Lösungen“.

Darüberhinaus bin ich Partner des IPE Instituts Münster, welches 2016 TÜV zertifiziert wurde.


Rechtliche Hinweise:

Als Coach Reflextherapeutin arbeite ich im Bereich der Reflexunterstützung, als selbstständige Trainerin/Therapeutin/Coach und nicht als Ärztin oder Heilpraktikerin.

Die angebotene Leistungen sind keine Behandlung im medizinischen oder naturheilkundlichen Sinn, sondern dienen ausschließlich der Gesundheitsförderung, Persönlichkeitsentwicklung sowie der neuronalen Reife.

Die Inanspruchnahme der angebotenen Leistungen ersetzt keinesfalls den Besuch/die Behandlung bei einem Arzt/Heilpraktiker und/oder eingetragenen, medizinischen Therapeuten.

Es werden keine Diagnosen gestellt, keine Heilversprechen gegeben, keine Medikamente verabreicht oder empfohlen, primär keine Leiden mit medizinischem Erfordernis behandelt.

Zur Beachtung:
Für einen gesunden Menschen stellt die Reflextherapie sowie das Coaching kein Risiko dar. Bei vorliegenden Diagnosen ist eine Rücksprache mit dem behandelnden Arzt erforderlich.

Bitte informieren Sie mich über die gesundheitliche Situation, ärztliche, heilpraktikerische, psychologische, psychiatrische Behandlung, Diagnose(n) sowie eine aktuelle Medikamenteneinnahme.